mobil mark - mobiler laser

mobiler Laser

Den Laser zum Teil bringen, und nicht das Teil zum Laser. Dauerhafte Kennzeichnung mittels Lasergravur oder- markierung in einer neuen Dimension. Mit dem mobil-mark Laser gelangen Sie zu jeder Umgebung, in der eine Beschriftung angebracht werden muss.
Im rollbaren Teil befindet sich die gesamte Steuerungseinheit, PC mit der Beschriftungssoftware und Absaugung. Damit sind Sie an jedem Ort völlig autark. Das einzige, was Sie benötigen ist ein 220 V Stromanschluss. Das leichte und tragbare Handteil ist mit dem Rollwagen über die Faserleitung verbunden. Extrem robuste Bauteile halten Erschütterungen ohne Probleme stand.
Wünschen Sie auch eine stationäre Lösung, dann klemmen Sie das Handteil jederzeit in die verfügbare fixe Arbeitsstation mit unterschiedlichen Zusatzkomponenten.
Dabei können Sie auch normale Großfeldoptiken bis zu 100 x 100 mm Beschriftungsfläche abdecken (mit optionalem Schutzgehäuse). Variable Vorsätze am Handteil verschließen den Laserraum zur Laserschutzklasse 1.
Den Laserkopf aufsetzen, den Auslöseknopf drücken und schon läuft die Beschriftung ab.

Breite Beschriftungspalette

Durch die eigene Laserquellenentwicklung gelingt es mobil-mark eine enorme Bandbreite an verschiedenen Materialien mit der Wellenlänge von 1064 nm zu beschriften.
mobil-mark setzt auf Scaps Software, der wohl weitverbreitetsten Beschriftungssoftware in Europa. Damit sind Sie auch hier flexibel und sicher in Ihrer Investition. Einzigartig hingegen ist die Festspeicherung von 15 voreingestellten Markierjobs. Damit Sie auch ohne Bildschirm und Tastatur Ihre Beschriftungen mobil vornehmen können.

mobil mark det2

mobil mark det1

Spezifikationen

Versorgungseinheit:

Stromversorgung: Netzbetrieb 230 Volt
alternativ: Stromversorgung umschaltbar, Batterie oder Netzbetrieb
Steuerungsrechner mit Beschriftungssoftware
Programmwahlschalter für 15 frei wählbare Programme
Sicherheits-SPS zur Überwachung der Schutzeinrichtungen
Diodenlaser: 45 Watt
Wellenlänge: 808 nm
Kühlgebläse
Anschlüsse: Netzwerkanschluss für Remote Desktop Batterieladegerät (alternativ)
externe Steuerung und Sicherheitstechnik
Maße und Gewichte Stellfläche: 520 mm x 430 mm, Höhe: 950 mm
Gewicht: ca. 30 kg, Gewicht Blei-Gel-Akku: ca. 20 kg
Geräuschpegel: 36 dB

Gerät:

Umgebungstemperatur: 15 °C bis 35 °C
Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 80 % nicht kondensierend
Schutzart: IP 40
Laserklasse 4
Nennspannung: 230 V AC 50/60 Hz
Nennleistung: 500 W

Handteil:

Gewicht: 2,5 kg
Sicherheitstechnik für Laserschutzklasse 1
Nd: YAG Laser
Laserwellenlänge: 1064 nm
CW und Pulsbetrieb umschaltbar
Laserleistung Dauerstrich: ca. 15 W
mittlere Leistung im Pulsbetrieb: ca 8 W
Laserleistung Pulsspitze: ca. 30 kW
Laserfokusdurchmesser: ca. 50 μm
Beschriftungsgeschwindigkeit: 0 mm/s bis 1500 m/s (materialabhängig)
Standard-Linsensystem: 63 mm Brennweite
Beschriftungsfläche: 38x38 mm oder 60x25 mm
Beschriftungsfelddurchmesser: 54 mm
Optionale Wechselobjektive:
100 mm (Beschriftungsfläche 60x60 mm od. 90x40 mm)
160 mm (Beschriftungsfläche ca. 100x100 mm, Laserschutzklasse 4)

Verbindungsschlauch

Länge: 1,7 m
Außendurchmesser: 28 mm
Biegeradius, minimal: 250 mm

Anwendungen

 mobillaser muster1mobillaser muster2

Andreas Dietl e.U.

Graviermaterial • Graviermaschinen • Lasergravursysteme

Gstetten 9, A-3074 Michelbach • Tel: +43 (0)2744 67947

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen